format.at - eine Erfolgsgeschichte

format.at hat sich seit dem Relaunch im Juni 2013 zur größten Business-News-Plattform in Österreich entwickelt. Federführend war dabei Jochen Hahn, der bis Ende Oktober 2013 Online-Ressortleiter beim Format war. Neben Astrid Schuch, Marco Magharai und Anneliese Proissl durfte auch ich zum Erfolg von format.at beitragen.

 

Laut ÖWA kam format.at im September auf 1,045 Mio. Visits. Zum Vergleich: Das WirtschaftsBlatt kam im September auf rund 0,888 Mio. Visits. Die Wachstumskurve von format.at zeigte im letzten Jahr steil nach oben, das Portal war auch wirtschaftlich ein voller Erfolg.

 

Was steckt dahinter? Vor allem guter Journalismus, wie ich meine. Die Kolleginnen und Kollegen bei format.at sind gelernte Journalistinnen und Journalisten, keine Apfel-C-Jongleure. Eigene Recherche, eigene Texte und Verständnis für die Besonderheiten der Online-Berichterstattung waren und bleiben die Eckpfeiler erfolgreicher Portale. Ich denke, dass drei Punkte wichtig sind:

 

  • Flexibilität
  • Aktualität
  • Qualität

 

Es ist egal, ob eine gute Geschichte auf Papier gedruckt wird oder auf einem Bildschirm zu lesen ist. Oder, weniger höflich ausgedruckt: Scheiße sieht am Papier genauso aus wie am Bildschirm oder am Handy.

 

Ganz ohne Eigenmarketing geht´s letztlich aber nicht, daher hier eine Auswahl eigener Artikel für format.at aus den letzten Monaten, unterteilt in Kategorien:


Kommentare:

 

Der gute, alte Weltspartag

 

Was machen wir jetzt bloß mit Stronach?

 

Mobilfunk-Preisschraube

 

Wiener Volksbefragung

 

Beste Geschäftsidee der Welt

 

Schulskikurse abschaffen

 

Wehrpflicht und Stockholm-Syndrom

 

Datensammelwut

 

Wahnsinn Skylink

 

 

Infotech:

 

Bitstrips / Oktober 2013

 

LTE-Test

 

US-Serien im Streaming

 

Was das iPhone 5S nicht kann

 

Bericht von der IFA / Sept. 2103

 

Simlock des iPhone knacken

 

DuckDuckGo

 

E-Books

 

Kampf gegen Google

 

Prism-Abwehr

 

Blamage für den VÖZ

 

Filme im Internet

 

Kinder im Internet

 

Big Data

 

Dunkle Seiten des Handymarktes

 

Chaos bei der Bank Austria

 

 

Innenpolitik:

 

Übernahme Schubhaftzentrum Vordernberg durch G4S

 

Ethik in Österreich

 

Seltsame Initiative

 

Der Doberstick

 

Pferdefleisch & Sachertorte

 

Fremdenfreindliche Rundmails

 

Verkaufsschmäh des Investment-Punks

 

Stronachs Hintermänner

 

FPK auf YouTube

 

Arme Seite Österreichs

 

Der ORF und die Marke Assinger

 

Stronachs Söldnerliste

 

Sido vs. Kronen Zeitung

 

„Heute“ in Wien

 

Selbstdarsteller Berlakovich

 

Seltsame Glücksspiel-Rechenspiele

 

Der Markenwerte-Schmäh

 

 

Reise:

 

Kalifornien für Gourmets?

 

Flug-Suchmaschinen im Test

 

Invest:

 

Investieren in Marihuana

 

Fußball-Aktien, nein danke