Der schiachste Ausblick in Wien

Skyline Schwedenplatz

Ganz subjektiv betrachtet: Der Blick vom Schwedenplatz in Richtung zweiter Bezirk ist ein Graus. Selbst wenn man die Oberteile der beiden dominierenden Gebäude ausblendet (wie auf dem Foto) bleibt der Eindruck, hier kommt Ästheten das Frühstück hoch. Es ist eine Mischung als hoffnungslosem Alten und hoffnungslosem Neuen, gemischt mit seltsamen Werbebotschaften. Die Frage ist nur: Was denken sich Stadtplaner eigentlich bei einem solchen Anblick?

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

0 / 300 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-300 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
Powered by Komento